15 Lebensweisheiten von 100-jährigen Menschen die zeitlos sind!

15 Lebensweisheiten von 100-jährigen Menschen die zeitlos sind!

28. September 2020

Insbesondere in der derzeitigen Pandemie gilt es die Ältesten unserer Gesellschaft zu schützen. Doch auch Sie können uns schützen – mit ihrer Lebenserfahrung, die sie weitergeben können und uns so die wichtigen Dinge im Leben vor Augen führen.

1.) „Alles mit Maß und Ziel – und mit Regelmaß. Das sorgt für ein langes Leben."

 

2.) „'Was wäre geschehen, wenn ...?' Streiche diese Worte aus deinem Vokabular, du wirst nie eine Antwort erhalten. Es ist, wie es ist."

 

3.) „Trau dich mehr, als du dir zutraust. Dann entdeckst du, dass du immer mehr kannst, als du dir zutraust."

 

4.) „Wenn man von vornherein weiß, dass einem doch nicht geglaubt wird, sollte man besser schweigen."

 

5.) „Alles steuern zu können macht nicht unbedingt glücklicher."

 

6.) „Übt euch in Milde – was hart ist, bricht.“

 

7.) „Konzentriere dich auf das, was du noch kannst und was dir bleibt – nicht auf das, was du loslassen musstest."

 

 

8.) „Wirkliche Armut ist Einsamkeit."

 

9.) „Freiheit heißt nicht, alles tun zu können, was man will. Sondern nicht tun zu müssen, was man nicht will."

 

10.) „Wir müssen akzeptieren, was uns das Leben gibt und auch wieder nimmt.“

 

11.) „Hör auf deine innere Stimme! Vertrau immer auf dich selbst – und nicht auf andere."

 

12.) „Versuche nicht, alles zu verstehen und allem einen Sinn zu geben. Manches im Leben ergibt keinen Sinn und ist für nichts gut gewesen."

 

13.) „Seht immer die großen Zusammenhänge, achtet nicht zu sehr auf die Details!"

 

14.) „Erinnerungen werden mit dem Alter immer wichtiger – sorg dafür, dass sie schön sind!“

 

15.) „Sorg für eine gute Ausstrahlung – das ist wichtiger als eine gute Figur!“

Wie funktioniert Pflegia? Interessiert? Registriere dich jetzt auf Pflegia

Ähnliche Beiträge

Nicht für die Pflege-Kollegen einspringen ist nicht gleich egoistisch

Nicht für die Pflege-Kollegen einspringen ist nicht gleich egoistisch

Die eigenen Schichten sind genug Belastung; jungen Pflegekräften fällt es häufig leichter „Nein“ zu sagen

13-Jähriger entwickelt Ohrenschützer für Masken mit 3D-Drucker

13-Jähriger entwickelt Ohrenschützer für Masken mit 3D-Drucker

Wunde Ohren und Schmerzen bei der Arbeit – der 13-jährige Quinn Callander wollte dem ein Ende setzen.