Führungskräfte in der Pflege – das macht gute Vorgesetzte aus

Führungskräfte in der Pflege – das macht gute Vorgesetzte aus

2. Juni 2022

Führungskräfte in der Pflege – das macht gute Vorgesetzte aus

Führungskräfte in der Pflege organisieren und koordinieren die anfallenden Aufgaben. Sie werden planerisch tätig und unterstützen ihre Mitarbeiter in ihrem Arbeitsalltag, damit er so reibungslos wie möglich ablaufen kann. Dafür benötigen sie nicht nur ein umfassendes Fachwissen, sondern auch eine hohe emotionale Kompetenz. Hier liest Du, welche Fähigkeiten eine gute Führungskraft hat und was sie ausmacht.

Fachliches Knowhow

Führungskräfte in der Pflege organisieren die Tätigkeit ihrer Mitarbeiter und geben ihnen Aufgaben. Das ist nur möglich, wenn sie selbst über ein medizinisches Knowhow verfügen. Darüber hinaus müssen sie auch die Einrichtung gut kennen und über ihre Abläufe Bescheid wissen. Jede Station hat ihre eigenen Gegebenheiten, die bei der Planung berücksichtigt werden müssen. Auch jedes Team funktioniert unterschiedlich und hat individuelle Stärken und Schwächen. All das wissen gute Führungskräfte in der Pflege und berücksichtigen dies in ihrem Arbeitsalltag.

Handlungskompetenz

Die Arbeit in einer medizinischen Einrichtung kann unberechenbar, stressig und zum Teil auch chaotisch verlaufen. In diesen Situationen sind die Mitarbeiter auf eine starke und kompetente Führungskraft angewiesen, die sich durchsetzen kann und ihnen eine klare Marschroute an die Hand gibt. Das bedeutet nicht, dass sie über den Kopf ihrer Mitarbeiter hinweg entscheidet. Sie bezieht sie mit ein und nimmt ihre Vorschläge und Wünsche ernst. Dabei behält sie aber das Ziel im Auge und legt ihren Fokus sowohl auf seine Erreichung, als auch auf die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter.

Persönliche Kompetenz

Die Zufriedenheit der Mitarbeiter erreichen gute Führungskräfte in der Pflege nicht zuletzt durch die Schaffung eines angenehmen Arbeitsklimas. Sie sorgen dafür, dass sich jeder mit seinen Bedürfnissen wahrgenommen fühlt und dass aufkommende Probleme möglichst frühzeitig behoben werden. Gute Arbeit nehmen sie nicht nur zur Kenntnis, sondern loben sie. Eine kompetente Führungskraft hat stets ein offenes Ohr und legt Wert auf regelmäßiges Feedback. Auf diese Weise behält sie den Überblick über die Abläufe und Geschehnisse in der Einrichtung.

Teamfokussierte Arbeit

Führungskräfte in der Pflege legen fest, wer welche Arbeiten übernimmt und wie sie durchgeführt werden. Das bedeutet aber nicht, dass sie die Entscheidung allein ohne die Zuhilfenahme anderer fällen. Im Gegenteil – eine gute Führungskraft bespricht ihre Vorstellungen und Ideen im Team und nutzt das Feedback, das sie erhält. Im aktiven Austausch können Pläne aufgestellt und perfektioniert werden. Das wissen kompetente Führungskräfte in der Pflege zu schätzen und legen deshalb Wert darauf, gemeinsam Lösungen zu finden.

 

Wir haben mit Anita (45) gesprochen. Sie ist Stationsleiterin in einem Krankenhaus und organisiert die Arbeit auf ihrer Station.

Hallo Anita! Schön, dass Du Dir die Zeit für unser Gespräch nimmst. Welche Aufgaben kommen in Deinem Arbeitsalltag als Stationsleiterin auf Dich zu?

Ich führe Pflegekräfte und Pflegefachkräfte. Das bedeutet, dass ich die anfallende Arbeit plane und organisiere, aber auch die Qualitätssicherung übernehme. Ich plane Schichten, Dienstpläne und Urlaube. Darüber hinaus kalkuliere ich das benötigte Budget und setze es dort ein, wo es benötigt wird.

Was macht Dir am meisten Spaß an Deinem Job als Führungskraft in der Pflege?

Ich bin gerne Ansprechpartnerin. Meine Mitarbeiter und ich haben ein gutes Verhältnis zueinander – das war mir immer wichtig. Sie wissen, dass ich stets zuhöre und für sie da bin. In stressigen Zeiten ist das oft eine Herausforderung an sich. Ich weiß aber, wie wichtig das für das Arbeitsklima und eine nachhaltig gute Zusammenarbeit ist.

Danke Anita!

Play Summary video
Interessiert? Registriere dich jetzt auf Pflegia

Ähnliche Beiträge

Pflegefachmann / Pflegefachfrau – wie sehen Job und Ausbildung aus?

Pflegefachmann / Pflegefachfrau – wie sehen Job und Ausbildung aus?

Pflegefachmann / Pflegefachfrau – wie sehen Job und Ausbildung aus?

Initiativbewerbung in der Krankenpflege – so bewirbst Du Dich bei Deinem Traumarbeitgeber

Initiativbewerbung in der Krankenpflege – so bewirbst Du Dich bei Deinem Traumarbeitgeber

Initiativbewerbung in der Krankenpflege – so bewirbst Du Dich bei Deinem Traumarbeitgeber