Pflegedienst zu Hause – so sieht die ambulante Pflege aus

Pflegedienst zu Hause – so sieht die ambulante Pflege aus

23. Juni 2022

Pflegedienst zu Hause – so sieht die ambulante Pflege aus

Als Pflegedienst zu Hause bist Du für Menschen da, die aufgrund ihres Alters oder einer Erkrankung auf Hilfe im Alltag angewiesen sind. Dies hat für die Betroffenen den Vorteil, dass sie in ihrem gewohnten Lebensumfeld bleiben und trotzdem die Vorteile der ambulanten Pflege in Anspruch nehmen können. Hier erfährst Du, wie der Pflegedienst zu Hause abläuft.

Was ist der Pflegedienst zu Hause?

Der Pflegedienst zu Hause wird auch als ambulante Pflege oder häusliche Pflege bezeichnet. Damit ist die umfassende Versorgung von Pflegebedürftigen in ihren eigenen vier Wänden gemeint. Die ambulante Pflege umfasst sowohl die medizinischen und pflegerischen, als auch die hauswirtschaftlichen Bedürfnisse des Betroffenen. Sie wird entweder durch professionelle Pflegekräfte oder durch die Angehörigen durchgeführt. Der Pflegedienst besucht die pflegebedürftige Person mehrmals pro Woche bis mehrfach am Tag und unterstützt sie bei einer Bandbreite von Aufgaben, die im Alltag anfallen.

Welche Aufgaben nimmt der Pflegedienst zu Hause wahr?

Welche Arbeiten Du genau verrichtest, hängt von der individuellen Verfassung der Person ab, für die Du da bist. Idealerweise ermöglichst Du ihr ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben nach ihren Vorstellungen.

Zu Deinen grundlegenden Aufgaben gehört die medizinische Behandlungspflege. Das bedeutet, dass Du zum Beispiel Medikamente verabreichst, Wunden pflegst und Injektionen legst. Im Rahmen der Grundpflege widmest Du Dich der Ernährung, der Körperpflege, Positionierung und Mobilität des Pflegebedürftigen. Du führst Beratungsgespräche mit der betroffenen Person und ihren Angehörigen durch und stehst ihnen auch psychisch zur Seite.

Senioren begleitest Du auf Spaziergängen oder zu kulturellen Veranstaltungen und beschäftigst sie. Schließlich übernimmst Du auch alltägliche Aufgaben wie das Zubereiten von Speisen oder das Putzen der Wohnung, sofern die pflegebedürftige Person dies nicht mehr selbst erledigen kann.

Welche Vorteile hat die ambulante Pflege?

Der Pflegedienst zu Hause erfüllt vielen Pflegebedürftigen einen Herzenswunsch: Sie erhalten die Unterstützung, die sie benötigen, ohne dafür umziehen zu müssen. Dies ermöglicht ihnen im Idealfall ein Leben, das sich nur wenig von ihrer Vergangenheit unterscheidet. Die Betroffenen bleiben in ihrem vertrauten Umfeld und erhalten eine umfassende Pflege, die ganz auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

 

Wir haben mit Martina (54) gesprochen, die den Pflegedienst zu Hause für ihre Mutter übernimmt.

Hallo Martina! Schön, dass Du Dir die Zeit für unser Gespräch nimmst. Wie genau unterstützt Du Deine Mutter im Alltag?

Meine Mutter ist geistig noch sehr fit, leidet aber zunehmend an körperlichen Einschränkungen. Deshalb helfe ich ihr hauptsächlich im Haushalt, putze und koche für sie. Zudem benötigt sie Medikamente – die Einnahme übernimmt sie aber noch selbst. Auch bei der Körperpflege gehe ich ihr manchmal zur Hand.

Wie empfindet Deine Mutter die Situation?

Ich denke, dass meine Mutter so sehr glücklich ist. Sie wohnt in ihrem Haus seit vielen Jahrzehnten und könnte sich nicht vorstellen, noch einmal umzuziehen. Indem ich den Pflegedienst für zu Hause übernehme, unterstütze ich sie bei einem Leben nach ihren Vorstellungen.

Natürlich war die Situation am Anfang für uns beide ungewohnt. Die Rollen, die wir gelebt haben, waren auf einmal umgedreht. Jetzt bin ich für die Frau da, die stets für mich da war. Ich bin froh, ihr auf diese Weise danken und etwas zurückgeben zu können. Sie hat etwas länger gebraucht, um sich an die neuen Umstände zu gewöhnen. Seit ihr das gelungen ist, arrangieren wir uns aber hervorragend und haben meiner Meinung nach heute eine noch bessere Beziehung zueinander als zuvor.

Danke Martina!

Play Summary video
Interessiert? Registriere dich jetzt auf Pflegia

Ähnliche Beiträge

Jobprofil Altenpfleger*in – wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Jobprofil Altenpfleger*in – wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Jobprofil Altenpfleger*in – wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Stundenlohn ambulanter Pflegedienst – so sieht das Gehalt aus

Stundenlohn ambulanter Pflegedienst – so sieht das Gehalt aus

Stundenlohn ambulanter Pflegedienst – so sieht das Gehalt aus