Impressum und Datenschutz

Angaben gemäß § 5 TMG:

Pflegia AG

Stefan-George-Ring 29

D- 81929 München


Vertreten durch: Dr. Jürgen Steuer

Mobil: +4915782038375

Mobil: +49157 852 696 45

E-Mail: kontakt@pflegia.de

Registereintrag: Eintragung im Handelsregister, Amtsgericht München,

Registernummer: HRB 181873

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 269 101 654

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir die entsprechenden Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten bzw. verwendeten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzhinweis

Die hier zusammengefassten Datenschutzhinweise geben lediglich einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten. Für weitere Informationen nutzen Sie bitte diesen Link Datenschutzerklärung.

1. Welche Daten werden von Ihnen erfasst?

  • Beim Aufruf unserer Webseite werden automatisch Informationen in sogenannten Server-Log- Files gespeichert.
  • Wenn Sie sich als Arbeitsuchender (“Kandidat”) registrieren: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtstag, Anschrift, Foto, Telefonnummer sowie eventuell weitere Informationen, die Sie eingeben, um Ihr Profil abzurunden.
  • Wenn Sie ein Unternehmensprofil anlegen: Vor- und Nachname, Titel, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Firmenname sowie weitere Informationen, die Sie hinterlegen, um Ihr Profil zu erweitern.

2. Verantwortliche Stelle

Alle erhobenen personenbezogenen Daten dienen nur zum Zwecke der reinen Vermittlungstätigkeit.

3. Weitergabe Ihrer Daten

Ihre Daten werden auch an Diensteanbieter aus Drittstaaten übermittelt, soweit dies zur Unterstützung unserer Vermittlungstätigkeit dient.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder eine rechtliche Verpflichtung zur Herausgabe werden wir Ihre Daten nicht an Dritte weiterleiten.

4. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Die Löschung personenbezogener Daten erfolgt spätestens 6 Monate nach Beendigung des entsprechenden Vertrages oder nach entsprechender Aufforderung Ihrerseits.

5. Welche Rechte stehen Ihnen zu?

  • Sie haben das Recht unentgeltlich auf Antrag darüber Auskunft zu erhalten, welche Daten über Sie gespeichert sind.
  • Wenn sich herausstellt, dass die über Sie gespeicherten Daten unrichtig sind, so steht Ihnen ein Berichtigungsanspruch zu.
  • Sie haben ein Recht auf Löschung Ihrer Daten, sobald diese nicht mehr gespeichert werden dürfen.
  • Sie haben grundsätzlich jederzeit das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen.

Datenschutzerklärung

1. Inhalt

Die Pflegia AG (nachfolgend “Pflegia”) ist eine Internetplattform zur Vermittlung von Arbeitnehmern in der Pflegeindustrie. Jegliche Erhebung, Verarbeitung und Nutzung (nachfolgend „Verwendung“) von Daten dient ausschließlich der Erbringung unserer Dienstleistungen. Pflegia stellt an den Datenschutz und die Datensicherheit stets höchste Anforderungen. Die Dienste von Pflegia sind daher mit dem Ziel gestaltet worden, so wenig personenbezogene Daten wie möglich zu verwenden. Dabei werden unter "personenbezogenen Daten" alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (sog. „Betroffener“) verstanden. Eine Weitergabe der Daten zu Marketingzwecken oder Verkauf findet in keinem Fall statt. 
Die folgenden Ausführungen zum Datenschutz beschreiben welche Arten von Daten wir von Ihnen verwenden, zu welchem Zweck dies geschieht und was wir mit Ihren Daten machen.

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist:

Pflegia AG
Stefan-George-Ring 29
D- 81929 München
Germany
Vertreten durch die Geschäftsführer Dr. Jürgen Steuer.

3. Welche Daten verwendet werden

  1. Beim Aufrufen unserer Webseite

    Wenn Sie unsere Internetseite www.pflegia.de besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Dabei werden folgende Daten erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
    • IP-Adresse des anfragenden Rechners
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
    • Name und URL der abgerufenen Datei
    • Übertragene Datenmenge
    • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
    • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
    • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
    • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers
    Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur, sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur bzw. die Netzinfrastruktur unseres Internetproviders ausgewertet.

  2. Bei der Registrierung auf unserer Webseite

    Wenn Sie auf www.pflegia.de ein Profil als Arbeitssuchender („Kandidat“) anlegen, verwenden wir folgende personenbezogene Daten: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtstag, Anschrift, Foto und Telefonnummer. Sie können außerdem weitere Angaben machen, die für eine Vermittlung erforderlich sein können. Zu diesen Angaben zählen etwa Informationen über Ihrem Berufswunsch, die Rolle die Sie in Ihrem nächsten Beruf ausüben möchten, Ihre Gehaltserwartung, das Anstellungsverhältnis, ab wann Sie anfangen wollen zu arbeiten, wo sie anfangen würden zu arbeiten welche beruflichen Qualifikationen, welche Fähigkeiten Sie im Allgemeinen haben, Erfahrungen und Zertifikate/Zeugnisse Sie besitzen, welche Ausbildung Sie absolviert haben, welche Sprachen Sie beherrschen, wie Sie sich den idealen Job vorstellen, ihre bisherigen Berufserfahrungen und Fragen an den zukünftigen Arbeitgeber.

    Wenn Sie sich als Arbeitgeber bei Pflegia registrieren und ein Unternehmensprofil erstellen, dann verwenden wir folgende Daten, die auch personenbezogen sein können: Name und Vorname des Ansprechpartners, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Titel, Firmenname, Ust-ID, Name des Geschäftsführers, Über uns Beschreibung und Vorteile, die ein Kandidat beim Arbeitgeber genießt.

    Beim Anlegen des Nutzerkontos können Sie einen Benutzernamen und ein Passwort auswählen, mit dem Sie sich bei uns anmelden und auf Ihr Nutzerkonto zugreifen können. In Ihrem Nutzerkonto können Sie weitere Daten eingeben, die personenbezogenen sein können. Hierzu gehören etwa Ihr Unternehmenslogo, Unternehmensfotos, Firmenadresse und Links zu Sozialen Netzwerken.

4. Wozu nutzen wir diese Daten?

Die von Ihnen als Kandidat eingegebenen Daten werden von uns gespeichert, verarbeitet und dienen der Vermittlung an auf unserer Plattform registrierte Arbeitgeber. Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO. Die Übermittlung erfolgt stets verschlüsselt per TLS (Transport-Layer-Security, auch bekannt als SSL).

Daten, die Sie als Unternehmen eingeben, werden gespeichert und auf Ihrem Unternehmensprofil auf www.pflegia.de veröffentlicht.

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, wird Ihre

5. Wie Sie selbst die Datensicherheit erhöhen können?

Wenn Sie ein Profil bei Pflegia erstellen, nutzen Sie für Ihr Nutzerkonto bitte ein möglichst sicheres Passwort. Das Passwort sollte mindestens 6 Zeichen lang sein und sich aus einer Kombination von Buchstaben und Zahlen zusammensetzen. Geben Sie dieses Passwort nicht weiter und notieren Sie dieses niemals – auch nicht elektronisch. Ihr Passwort muss außerdem in regelmäßigen Abständen geändert werden. 6 Monate sind hier ein guter Turnus.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

6. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Die Löschung personenbezogener Daten erfolgt spätestens 6 Monate nach Beendigung des entsprechenden Vertrages oder nach Ihrer entsprechenden Aufforderung.

7. Grundsätzlich keine Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit sich aus diesen Datenschutzhinweisen nichts Abweichendes ergibt, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, wenn Sie dazu nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben oder wir zur Herausgabe verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

8. Schutz Ihrer Daten

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern, die für uns arbeiten, beachtet werden. 

Wenn Pflegia zur Erbringung seiner Dienstleistungen mit anderen Unternehmen wie etwa E-Mail- und Server-Anbietern zusammenarbeitet, geschieht dies nur nach einem umfangreichen Auswahlverfahren. Bei diesem Auswahlverfahren wird jeder einzelne Dienstleister auf seine Eignung in Zusammenhang mit technischen und organisatorischen Fähigkeiten im Datenschutz hin sorgfältig ausgewählt. Dieses Auswahlverfahren wird schriftlich dokumentiert und ein Vertrag über die Verarbeitung von Daten im Auftrag (ADV-Vertrag) nur dann geschlossen, wenn er den Anforderungen des Art 28 DS-GVO entspricht.

Ihre Angaben werden auf besonders geschützten Servern gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich. Sofern Sie uns über Web-Formulare Daten übermitteln, erfolgt die Übertragung der Daten immer über eine verschlüsselte Verbindung (128-Bit TLS).

9. Diensteanbieter aus Drittstaaten

Damit Pflegia Kandidaten an Arbeitgeber vermitteln kann, bedient sich Pflegia der Unterstützung von Diensteanbietern aus Drittstaaten. Um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten auch in diesem Fall sicherzustellen, schließen wir mit jedem, der sorgfältig ausgewählten Diensteanbieter, spezielle Auftragsdatenverarbeitungsverträge.

Wir bedienen uns der Unterstützung folgender Anbieter:
  • Diensteanbieter über welchen Pflegia E-Mail-Nachrichten versendet
  • Diensteanbieter, die für Pflegia eine Chatplattform zur Verfügung stellen und über die Pflegia E-Mail-Nachrichten versendet
  • Diensteanbieter, der Pflegia Datenbankstrukturen anbietet
  • Diensteanbieter, der für Pflegia das CRM-System (Kundenmanagementsystem) zur Verfügung stellt
  • Diensteanbieter mit deren Hilfe Pflegia unter Verwendung von Cookies Werbemaßnahmen und Analyseprozesse durchführt, hierzu gehören: siehe Ziffer 10 bis 11 dieser Datenschutzerklärung

Einsatz von Cookies

  1. Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Webseite Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte von dem von Ihnen verwendeten Browser gespeichert werden und durch welche Pflegia bzw. der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie werden von Pflegia dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung von www.Pflegia.de, zu analysieren und dem Nutzer für ihn interessante Angebote auf dieser Webseite zu präsentieren.

    Unsere Webseite nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
    • Transiente Cookies (dazu b)
    • Persistente Cookies (dazu c)

  2. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

  3. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihrer Wünsche konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen können.

11. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden. Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

12. Newsletter

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie diesen so lange, bis Sie sich explizit von diesem austragen. Für diesen Service setzen wir das sogenannte Double-opt-in-Verfahren ein, d.h. Sie erhalten eine E-Mail, in der Sie bestätigen müssen, dass Sie Inhaber dieser E-Mail-Adresse sind und den Erhalt dieses Newsletters wünschen. Den Newsletter können Sie jederzeit abbestellen, indem Sie entweder den am Ende jedes Newsletters enthaltenen Link nutzen oder den Newsletter-Bezug in den Einstellungen in Ihrem Profil abmelden. Alternativ können Sie uns per E-Mail an pflegia@pflegia.de (mit Betreff: unsubscribe/abmelden) informieren, dass Sie keine weitere Zusendung des Newsletters mehr wünschen.

13. Welche Rechte Ihnen zustehen

  1. Sie können zu jeder Zeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu einem Ihnen zugeordneten Pseudonym gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, die Löschung oder Sperrung sowie Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen.
    Selbstverständlich können Sie die in Ihrem Profil gespeicherten Daten immer auch unmittelbar selbst korrigieren oder Ihr Profil bzw. Nutzerkonto deaktivieren.
    Sie haben das Recht, Ihre Profildaten stets in einer gängigen maschinenlesbaren Form zu erhalten.
  2. Es steht Ihnen jederzeit frei der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen.
  3. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

14. Wie Sie diese Rechte wahrnehmen

Im Falle eines Auskunftsersuchens müssen Sie hinreichende Angaben zu Ihrer Identität machen und einen Nachweis erbringen, dass es sich um Ihre Informationen handelt. Die Auskunft betrifft Daten die zu Ihrer Person gespeichert wurden, die Herkunft der Daten, den Empfänger oder die Kategorien von Empfängern an die Daten übermittelt wurden und den Zweck der Speicherung.

15. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

Stand 25. Mai 2018