Info

Dieser Arbeitgeber hat sich auf Dein anonymes Profil beworben. Falls Du auch interessiert bist, klicke auf "Interessiert mich", um Dein vollständiges Profil für diesen Arbeitgeber sichtbar zu machen.

Nachricht von DRK-Hamburg Ambulante Soziale Dienste Sozialstation Bergedorf

DRK-Hamburg Ambulante Soziale Dienste Sozialstation Bergedorf

{{ ctrl.hasConnection.messages[0].content }}

Verlauf

  • Step 1

    1. Angebot angenommen

    {{ ctrl.getDateFromConnectionHistory( ctrl.hasConnection, 'Accepted' ) | date: 'dd.MM.yyyy' }}

  • Step 2 Step 2

    2. Interview Prozess hat begonnen

    {{ ctrl.getDateFromConnectionHistory( ctrl.hasConnection, 'Conversation' ) | date: 'dd.MM.yyyy' }}

  • Step 3 Step 3

    3. Vertrag wurde unterschrieben

    {{ ctrl.getDateFromConnectionHistory(ctrl.hasConnection, 'Hired') | date: 'dd.MM.yyyy' }}

DRK-Hamburg Ambulante Soziale Dienste Sozialstation Bergedorf

DRK-Hamburg Ambulante Soziale Dienste Sozialstation Bergedorf

Mehr zu dieser Einrichtung erfahren

Einsatzleitung / stellv. Pflegedienstleitung (m/w/d) - Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Dich!

  • Location
    Adresse

    Alte Holstenstraße 2, 21031 Hamburg, Deutschland

  • Salary
    Geschätztes Gehalt

    €3300 - €3650

  • Salary negotiation
    Gehaltsverhandlungen

    Tariflich

  • Employment types
    Arbeitszeit

    Festanstellung - Vollzeit, Festanstellung - Teilzeit

  • Briefcase
    Arbeitsbeginn

    Ab sofort

  • Overtime
    Überstundenregelung

    Bezahlung und Freizeitausgleich

  • Contract
    Arbeitsverhältnis

    Unbefristet

  • Vacation days
    Urlaubstage pro Jahr

    30

  • Amount of patients
    Anzahl der Patient:innen

    300

Hier sind wir

Bei Eingabe der Adresse wird hier der Fahrtweg angezeigt.

Mit diesem Gehalt kannst du rechnen

€3300 - €3650

Pro Stunde: {{ctrl.position.lowSalaryHour}} - {{ctrl.position.highSalaryHour}}

Grundgehalt

Einstieg nach Ausbildung:
€2962
3 Jahre Berufserfahrung:
€3112
8 Jahre Berufserfahrung:
€3262

Zulagen

Funktionszulage ca.:
€200

Zuschläge*

{{salaryElem.name}}:
{{salaryElem.percent}}% = €{{salaryElem.wage || 0}}
*basierend auf durchschnittlichen Nächten, Wochenenden und Feiertagen beim Arbeitgeber
Einklappen

Ansprechpartner:in

Jana Schünemann

Bereichsleiterin in der Pflege

Quotes

Unser ambulanter Pflegedienst wird demokratisch geführt. Unsere Mitarbeitenden können sich überall mit einbringen und werden von uns unterstützt. Dich erwartet ein harmonisches Team.

Klicke jetzt auf "Interessiert mich", damit die Einrichtung Dein vollständiges Profil sieht. Du kannst anschließend Nachrichten mit ihr austauschen und einen Termin zum Kennenlernen vereinbaren.

Klicke auf "Hier gehts zum Chat" um ein Kennenlernen mit diesem Arbeitgeber zu vereinbaren.

Paper plane Hier gehts zum Chat

Die besten Argumente für uns

Wir sind sehr nah an unseren Mitarbeitenden und haben immer ein offenes Ohr, auch für private Schwierigkeiten. Denn uns liegt das Wohl unserer Mitarbeitenden sehr am Herzen, daher setzen wir unter anderem Deine Dienstplanwünsche um und sind offen für Stundenregulierungen. Jede Woche führen wir Teambesprechungen durch, um unser Miteinander zu stärken. Des Weiteren gibt es bei uns regelmäßige Fortbildungen. Durch den transparenten Tarifvertrag und unsere Personalentwicklung sind wir dir ein verlässlicher Partner. Werde Teil einer großen Gemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes.

“Wertschätzender Umgang im Team ist uns sehr wichtig!”

Das bieten wir

  • Vereinfachte Dokumentation durch Digitalisierung

  • Ein zukunftssicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis

  • Tarifvertrag, dadurch faire und verlässliche Arbeitsbedingungen

  • Individuelle Fortbildungen mit Kostenübernahme und Freistellung

  • Jahressonderzahlung im November

  • Wir feiern gern Feste und machen Ausflüge im Team

  • Dienstwagen zur Privatnutzung oder Zuschuss zur HVV Proficard

Kernarbeitszeiten

2-Schichten:

Clock icon

Frühschicht

Clock icon

Spätschicht

So läuft die Einarbeitung bei uns ab

Wir arbeiten Dich nach unserem Einarbeitungskonzept ein. Du bekommst eine feste Ansprechperson zugeteilt, welche Dir alle wichtigen Arbeitsprozesse vorstellt. Die Dauer Deiner Einarbeitung wird individuell an Deine Vorkenntnisse angepasst.

Wir dokumentieren mit

  • SNAP digital

    SNAP digital

Einblicke in unsere Einrichtung

Aufgabenbereiche

  • Checkmark Weiterentwicklung der Sozialstationen entsprechend Ihrer beruflichen Vita und gewünschten fachlichen Präferenzen
  • Checkmark Führung eines Teams i.R. der wirtschaftlichen Einsatzplanung und Evaluation
  • Checkmark Fachliche Anleitung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter:innen und Azubis
  • Checkmark Beratung von Patient:innen und Angehörigen sowie Durchführung von Pflegevisiten
  • Checkmark Neue Impulse einzubringen und individuelle Akzente zu setzen

Die Anforderungen

● Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft und möglichst mehrjährige Berufserfahrung ● Du verfügst über eine abgeschlossene Leitungsqualifikation oder strebst eine solche an (Pflegedienstleitung, Leitung Basis / Aufbau / Vertiefung) ● Du hast eine Weiterbildung als Praxisanleiter:in u.o. Pflegeberater:in oder Interesse, derartige Qualifikationen zu besuchen ● Du verfügst über eine strukturierte, zielgerichtete Arbeitsweise, organisierst und optimierst gerne Arbeitsabläufe ● Du bist kommunikativ, durchsetzungsfähig und hast Freude an Herausforderungen und am Umgang mit Menschen ● Du scheust bei akuten personellen Engpässen keine kurzfristige praktische Mitarbeit i.R. der Pflegetouren ● Du hast einen Führerschein Klasse B

Das sagen unsere Mitarbeitende

Quotes

Marion S. steht mit Vorliebe Kopf und das auch noch an der Stange. Durch Ihre große Leidenschaft für den Pole Dance hält sich die 56jährige stellvertretende Pflegedienstleitung fit für den Alltag und ist mit Freude und der gleichen Leidenschaft bei den Ambulanten Sozialen Diensten des DRK tätig. Marion S.: “Rasante Schwünge um die Stange gibt es nicht nur beim Pole Dance. Doch wenn es mal im Job wirbelt bleibe ich klar und mit Freude dabei, und das schon seit 27 Jahren bei den Ambulanten Sozialen Diensten.“

Marion S.

Stellvertretende Pflegedienstleitung