Info

Dieser Arbeitgeber hat sich auf Dein anonymes Profil beworben. Falls Du auch interessiert bist, klicke auf "Interessiert mich", um Dein vollständiges Profil für diesen Arbeitgeber sichtbar zu machen.

Nachricht von Orpea - Senioren-Zentrum Zum Laubenheimer Ried (Hildegard von Bingen)

Orpea - Senioren-Zentrum Zum Laubenheimer Ried (Hildegard von Bingen)

{{ ctrl.hasConnection.messages[0].content }}

Verlauf

  • Step 1

    1. Angebot angenommen

    {{ ctrl.getDateFromConnectionHistory( ctrl.hasConnection, 'Accepted' ) | date: 'dd.MM.yyyy' }}

  • Step 2 Step 2

    2. Interview Prozess hat begonnen

    {{ ctrl.getDateFromConnectionHistory( ctrl.hasConnection, 'Conversation' ) | date: 'dd.MM.yyyy' }}

  • Step 3 Step 3

    3. Vertrag wurde unterschrieben

    {{ ctrl.getDateFromConnectionHistory(ctrl.hasConnection, 'Hired') | date: 'dd.MM.yyyy' }}

Orpea - Senioren-Zentrum Zum Laubenheimer Ried (Hildegard von Bingen)

Orpea - Senioren-Zentrum Zum Laubenheimer Ried (Hildegard von Bingen)

Mehr zu dieser Einrichtung erfahren

Wohnbereichsleitung (m/w/d) - Bei uns kannst Du Dich geborgen fühlen!

  • Location
    Adresse

    Rüsselsheimer Allee 84, 55130 Mainz, Deutschland

  • Salary
    Geschätztes Gehalt

    €3050 - €3400

  • Salary negotiation
    Gehaltsverhandlungen

    Haustarif

  • Employment types
    Arbeitszeit

    Festanstellung - Vollzeit

  • Briefcase
    Arbeitsbeginn

    Ab sofort

  • Overtime
    Überstundenregelung

    Bezahlung und Freizeitausgleich

  • Contract
    Arbeitsverhältnis

    Unbefristet

  • Vacation days
    Urlaubstage pro Jahr

    31

  • Amount of beds
    Anzahl der Betten

    114

Hier sind wir

Bei Eingabe der Adresse wird hier der Fahrtweg angezeigt.

Mit diesem Gehalt kannst du rechnen

€3050 - €3400

Pro Stunde: {{ctrl.position.lowSalaryHour}} - {{ctrl.position.highSalaryHour}}

Grundgehalt

Einstieg nach Ausbildung:
€2800
3 Jahre Berufserfahrung:
€3000
8 Jahre Berufserfahrung:
€3200

Zulagen

Wohnbereichsleitung:
€200

Zuschläge*

{{salaryElem.name}}:
{{salaryElem.percent}}% = €{{salaryElem.wage || 0}}
*basierend auf durchschnittlichen Nächten, Wochenenden und Feiertagen beim Arbeitgeber
Einklappen

Ansprechpartner:in

Nazila Möller

Einrichtungsleiterin

Quotes

Hier kannst Du Deine Ideen aktiv mit einbringen, denn wir sind offen für neue Wege! Gleichzeitig unterstützen wir Dich auf allen Deinen Wegen!

Klicke jetzt auf "Interessiert mich", damit die Einrichtung Dein vollständiges Profil sieht. Du kannst anschließend Nachrichten mit ihr austauschen und einen Termin zum Kennenlernen vereinbaren.

Klicke auf "Hier gehts zum Chat" um ein Kennenlernen mit diesem Arbeitgeber zu vereinbaren.

Paper plane Hier gehts zum Chat

Die besten Argumente für uns

Neben unseren Bewohner:innen pflegen wir im Hildegard von Bingen Senioren-Zentrum Zum Laubenheimer Ried auch eine freie Kommunikationskultur mit offenen Türen. Die Leitungsebene ist für unsere Mitarbeitenden immer ansprechbar, denn wir arbeiten alle als großes Team zusammen. Somit ist es dann auch selbstverständlich, dass wir Wert auf flache Hierarchien legen. Für neue Ideen und Gedanken sind wir immer offen und dankbar. Auch Du sollst hier die Möglichkeit haben, Dich mit einzubringen. Deshalb planen wir zum Beispiel die Einsätze individuell nach den Stärken unserer Mitarbeitenden.

“Unser Leitungsteam kommt selbst auch aus der Pflege, daher kann es sich bestens in unsere Mitarbeitenden hinein versetzen. Der Führungsstil ist sehr kollegial und kooperativ.”

Das bieten wir

  • Primär arbeitest Du im Frühdienst und nie nachts

  • Bildungsgutschein bis zu 5000€

  • Wir fördern Dich und Dein Talent individuell

  • Verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit ggf. Kostenübernahme & Freistellung

  • Bei uns kannst Du nach Absprache Elterndienste übernehmen

  • Ab dem 30. Kilometer zahlen wir Fahrtengeld

  • Die Dienstkleidung wird gestellt

Kernarbeitszeiten

2-Schichten:

Clock icon

Frühschicht

06:30-14:00

Clock icon

Spätschicht

13:30-21:00

So läuft die Einarbeitung bei uns ab

Deine Einarbeitung wird primär von unserer Pflegedienstleitung übernommen. Sie zeigt Dir das Haus und Deine Arbeitsschritte. Am Ende Deiner Einarbeitung kennst Du alle Prozesse und bist bereit, die Verantwortung im Wohnbereich zu übernehmen. Auch andere Kolleg:innen stehen Dir hierbei stets zur Seite (bspw. andere Wohnbereichsleitungen). Die Einarbeitung variiert je nach Deiner Vorerfahrung.

Wir dokumentieren mit

  • Vivendi

    Vivendi

Einblicke in unsere Einrichtung

Aufgabenbereiche

  • Checkmark Organisatorische Planung und Führung des Wohnbereichs, sowie Sicherstellung einer hochwertigen Pflege und Betreuung
  • Checkmark Überwachung der Pflegeprozesssteuerung sowie des Risikomanagements
  • Checkmark Kontaktpflege und Beratung von Bewohner:innen und Angehörigen
  • Checkmark Sicherstellung der Einhaltung von Pflegefachstandards

Die Anforderungen

● Staatlich anerkannter Abschluss als Fachkraft im Bereich Alten-, Gesundheits- oder Krankenpflege ● Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Praxisanleiter:in ● Idealerweise Berufserfahrung in einer stationären oder vergleichbaren Einrichtung ● Fähigkeit qualitätsorientiert und strukturiert zu Arbeiten ● Teamplayer:in mit sozialer Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein