Info

Dieser Arbeitgeber hat sich auf Dein anonymes Profil beworben. Falls Du auch interessiert bist, klicke auf "Interessiert mich", um Dein vollständiges Profil für diesen Arbeitgeber sichtbar zu machen.

Nachricht von Caritashaus St. Elisabeth

Caritashaus St. Elisabeth

{{ ctrl.hasConnection.messages[0].content }}

Verlauf

  • Step 1

    1. Angebot angenommen

    {{ ctrl.getDateFromConnectionHistory( ctrl.hasConnection, 'Accepted' ) | date: 'dd.MM.yyyy' }}

  • Step 2 Step 2

    2. Interview Prozess hat begonnen

    {{ ctrl.getDateFromConnectionHistory( ctrl.hasConnection, 'Conversation' ) | date: 'dd.MM.yyyy' }}

  • Step 3 Step 3

    3. Vertrag wurde unterschrieben

    {{ ctrl.getDateFromConnectionHistory(ctrl.hasConnection, 'Hired') | date: 'dd.MM.yyyy' }}

Caritashaus St. Elisabeth

Caritashaus St. Elisabeth

Mehr zu dieser Einrichtung erfahren

Pflegedienstleitung (m/w/d) - Professionelle Pflege von Menschen für Menschen!

  • Location
    Adresse

    Elisabethstraße, 41569 Rommerskirchen, Deutschland

  • Salary
    Geschätztes Gehalt

    €3850 - €4350

  • Salary negotiation
    Gehaltsverhandlungen

    AVR Caritas

  • Employment types
    Arbeitszeit

    Festanstellung - Vollzeit

  • Briefcase
    Arbeitsbeginn

    Ab sofort

  • Overtime
    Überstundenregelung

    Ampelsystem: erst Freizeitausgleich, dann Auszahlung

  • Contract
    Arbeitsverhältnis

    Unbefristet

  • Vacation days
    Urlaubstage pro Jahr

    30

  • Amount of beds
    Anzahl der Betten

    80, 2 Kurzzeitpflegeplätze

Hier sind wir

Bei Eingabe der Adresse wird hier der Fahrtweg angezeigt.

Mit diesem Gehalt kannst du rechnen

€3850 - €4350

Pro Stunde: {{ctrl.position.lowSalaryHour}} - {{ctrl.position.highSalaryHour}}

Grundgehalt

Einstieg nach Ausbildung:
€3898
3 Jahre Berufserfahrung:
€4026
8 Jahre Berufserfahrung:
€4346
Einklappen

Ansprechpartner:in

Petra Hesse-Großmann

Abteilungsleitung Personalmanagement

Quotes

Die Vielfältigkeit unserer Dienste und unserer Mitarbeitenden macht uns zu einem besonderen Arbeitgeber. Bring Deine Stärken bei uns ein und werde Teil unserer Caritas-Gemeinschaft.

Klicke jetzt auf "Interessiert mich", damit die Einrichtung Dein vollständiges Profil sieht. Du kannst anschließend Nachrichten mit ihr austauschen und einen Termin zum Kennenlernen vereinbaren.

Klicke auf "Hier gehts zum Chat" um ein Kennenlernen mit diesem Arbeitgeber zu vereinbaren.

Paper plane Hier gehts zum Chat

Die besten Argumente für uns

Wir sind ein großer Arbeitgeber, der über 800 Mitarbeitenden in der Pflege einen sicheren Arbeitsplatz bietet. In sieben stationären Einrichtungen eröffnen wir unseren Mitarbeitenden gute Karriere- und individuelle Entwicklungschancen. In unseren Häusern gilt das Motto „Miteinander statt Gegeneinander“ – so haben wir über die Jahre tolle Teamgemeinschaften aufgebaut.

“Gemeinsame Ziele erreichen wir durch ein kollegiales Miteinander – das ist unsere Stärke!”

Das bieten wir

  • Individuelle Karrierechancen und gutes Talentmanagement

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • Regelmäßiger Austausch mit den Kolleg:innen

  • Caritas-Flex-Konto: familienfreundliches Lebensarbeitszeitmodell

  • Jahressonderzahlung und arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge

  • Geringe Fluktuation erlaubt Mitarbeiter- und Bewohnerbindung

  • Haus mit familiärem Flair

So läuft die Einarbeitung bei uns ab

In unserem Qualitätsmanagement ist unser Einarbeitungskonzept fest verankert. Es gibt Mentor:innen, die für die Einarbeitung zuständig sind und individuell auf Dich eingehen. Das bedeutet, dass die Einarbeitungsdauer von Kolleg:in zu Kolleg:in variiert.

Wir dokumentieren mit

  • SENSO

    SENSO

Einblicke in unsere Einrichtung

Aufgabenbereiche

  • Checkmark Sicherung des hohen Pflegestandards unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben sowie der Anforderungen des Qualitätsmanagements
  • Checkmark Bedarfsgerechte Personaleinsatzplanung
  • Checkmark Personalführung einschließlich einer zielgerichteten Personalentwicklung
  • Checkmark Beratung von Bewohner:innen, Angehörigen sowie Betreuer:innen
  • Checkmark Kooperation mit Haus- und Fachärzt:innen, Apotheken und Behörden
  • Checkmark Organisation und Weiterentwicklung von bewohner:innen- und mitarbeiter:innen-orientierten Strukturen in einer modernen Einrichtung

Die Anforderungen

● Abgeschlossene Weiterbildung zur Pflegedienstleitung bzw. abgeschlossenes Studium Pflegemanagement ● Führungserfahrung als PDL in der stationären Altenpflege zwingend erforderlich ● Ausgeprägte Führungskompetenzen ● Hohe Fach- und Sozialkompetenz ● Souveränes Auftreten, sehr gute Kommunikations- und Konfliktkompetenzen ● Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit