Info

Dieser Arbeitgeber hat sich auf Dein anonymes Profil beworben. Falls Du auch interessiert bist, klicke auf "Interessiert mich", um Dein vollständiges Profil für diesen Arbeitgeber sichtbar zu machen.

Nachricht von Seniorenhaus Schelfwerder

Seniorenhaus Schelfwerder

{{ ctrl.hasConnection.messages[0].content }}

Verlauf

  • Step 1

    1. Angebot angenommen

    {{ ctrl.getDateFromConnectionHistory( ctrl.hasConnection, 'Accepted' ) | date: 'dd.MM.yyyy' }}

  • Step 2 Step 2

    2. Interview Prozess hat begonnen

    {{ ctrl.getDateFromConnectionHistory( ctrl.hasConnection, 'Conversation' ) | date: 'dd.MM.yyyy' }}

  • Step 3 Step 3

    3. Vertrag wurde unterschrieben

    {{ ctrl.getDateFromConnectionHistory(ctrl.hasConnection, 'Hired') | date: 'dd.MM.yyyy' }}

Seniorenhaus Schelfwerder

Seniorenhaus Schelfwerder

Mehr zu dieser Einrichtung erfahren

Wohnbereichsleitung (m/w/d) - Komm zur AWO!

  • Location
    Adresse

    Buchenweg 3, 19055 Schwerin, Deutschland

  • Salary
    Geschätztes Gehalt

    €3400 - €3800

  • Salary negotiation
    Gehaltsverhandlungen

    AWO Tarifvertrag

  • Employment types
    Arbeitszeit

    Festanstellung - Vollzeit

  • Briefcase
    Arbeitsbeginn

    Ab sofort

  • Overtime
    Überstundenregelung

    Bezahlung und Freizeitausgleich

  • Contract
    Arbeitsverhältnis

    Befristet

  • Vacation days
    Urlaubstage pro Jahr

    30

  • Amount of beds
    Anzahl der Betten

    84

Hier sind wir

Bei Eingabe der Adresse wird hier der Fahrtweg angezeigt.

Ansprechpartner:in

Monika Rathje

Einrichtungsleitung

Quotes

Teamfähigkeit ist bei uns das A und O. Wir halten als Team sehr gut zusammen. Jeder ist füreinander da und alle packen gemeinsam mit an. Wenn man Freude an der Pflege hat, dann macht die Arbeit bei Uns großen Spaß.

Klicke jetzt auf "Interessiert mich", damit die Einrichtung Dein vollständiges Profil sieht. Du kannst anschließend Nachrichten mit ihr austauschen und einen Termin zum Kennenlernen vereinbaren.

Klicke auf "Hier gehts zum Chat" um ein Kennenlernen mit diesem Arbeitgeber zu vereinbaren.

Paper plane Hier gehts zum Chat

Die besten Argumente für uns

Natürlich ist auch uns wichtig, dass BewohnerInnen rund um die Uhr gut umsorgt sind und dass im Haus ein gutes Klima herrscht. Dazu gehört einerseits die Beziehung von BewohnerInnen und Mitarbeitenden, aber auch das Team an sich muss gut funktionieren und harmonisch sein. In unserem Haus stimmt das Rundumpaket und das aller wichtigste: wir sind mit Herz dabei!

“Viele Hilfebedürftige in unseren stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen – ob groß oder klein – sind so froh, dass es Menschen wie dich gibt. Und wir auch!”

Das bieten wir

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Kostenfreie Parkplätze

  • Zuschläge (Sonntag 25%, Feiertag 35%, Nacht 1,20 €/h)

  • Weihnachtsgeld 90%

  • Funktionszulage und Schichtzulage

  • Elterndienste nach Absprache

  • Dienstplan 4 Wochen im voraus

Kernarbeitszeiten

3-Schichten:

Clock icon

Frühschicht

06:30-14:30

Clock icon

Spätschicht

14:00-22:00

Clock icon

Nachtschicht

21:45-07:00

So läuft die Einarbeitung bei uns ab

Wir haben ein umfangreiches Qualitätsmanagement Konzept zur Einarbeitung. Neue Mitarbeitenden bekommen eine feste Bezugsperson, die während der kompletten Einarbeitung zur Seite steht. Die Einarbeitungsdauer beträgt ca. 4-8 Wochen.

Wir dokumentieren mit

  • GO ON

    GO ON

Aufgabenbereiche

  • Checkmark Leitung und Führung eines Wohnbereiches
  • Checkmark Sicherstellung der Bedürfnisse der Bewohner/innen, der Mitarbeiter/innen sowie die qualitativen als auch die wirtschaftlichen Ziele der AWO in Einklang bringen
  • Checkmark Enge Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung und Pflegedienstleitung

Die Anforderungen

• Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in • Abgeschlossene Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung mit 500 Stunden • Selbstständige Arbeitsweise, sehr gute PC-Kenntnisse • Flexibilität, Teamfähigkeit, Empathie, soziale Kompetenz

Das sagen unsere Mitarbeitende

Quotes

Meine Oma hat früher bei uns gelebt und wir haben sie gepflegt. Dann habe ich dreimal ein Praktikum bei der AWO gemacht und wollte bleiben. Es ist schön, zu sehen, wie die Menschen im Alter ihr Lachen nicht vergessen.

Jessica Krüger

Auszubildende